Homeworld Wikia
Advertisement
Homeworld Wikia

Schrägansicht von oben, mit dem Bug voran

Der Hüter[1] war ein Schlachtschiff der Vorfahren.

Geschichte[]

Der Hüter wurde mutmaßlich ursprünglich als Wächterschiff eines Vorfahren-Mutterschiffes[2] eingesetzt. Nach der Zerstörung dieses Mutterschiffes hatte der Hüter offenbar den Auftrag, den verbliebenen Hangar oder Liegeplatz[3] mit einem einsatzbereiten Superschlachtschiff namens Torwächter von Sajuuk[4] zu schützen. Nachdem diese Mutterschiffreste von den Hiigaranern entdeckt wurden und eine friedliche Verständigung – und daraus womöglich einhergehende Vereinbarungen – mit dem Hüter nicht möglich oder (durch ihn selbst) unmöglich gemacht wurde, sah sich die Flottenführung – allein aus Gründen des Selbstschutzes – dazu gezwungen den Hüter zu zerstören, um so wenigstens das dringend benötigte Superschlachtschiff zu übernehmen.

Hintergründe[]

Belege und Anmerkungen[]

  1. … im Amerikanischen wurde der Hüter Keeper genannt, was wörtlich wohl „Bewahrer“ oder auch übertragen u.a. „Wächter“ bedeutet (siehe auch translate.google.de/#en/de/Keeper) …
  2. … auch (früher nur teilweise lehnübersetzt aus dem amerikanisch-englischsprachigen Progenitor Mothership) Progenitor-Mutterschiff genannt …
  3. Dreadnaught Berth – Eintrag im amerikanisch-englischsprachigen Schwesterwiki
  4. … der Torwächter von Sajuuk (siehe in dessen Schiffsdaten, hinter „Rolle:“) wurde im Amerikanisch-Englischen wohl nur Progenitor Dreadnaught genannt; dieses Großkampf- oder auch (denglisch) sogenannte Superschlachtschiff (auch Großschlachtschiff genannt, siehe zudem ggf. auch unter Wiktionary:de:super) sollte mutmaßlich ursprünglich ein weiteres, noch größeres Schlachtschiff oder Mutter- und Flaggschiff namens Sajuuk schützen (siehe auch en:Sajuuk); …
Advertisement