Homeworld Wikia
Advertisement
Homeworld Wikia

Arbeitsschiffe – auch kurz Arbeiter genannt – sind Mehrzweckschiffe für verschiedenste Arbeiten im Weltraum, welche von den Somtaaw anfangs hauptsächlich für den Erz- und später auch allgemeiner für den (weiteren) Rohstoffabbau, aber unter anderem auch für Wartungs- oder Instandsetzungs­arbeiten (oder auch sogenannte Reparaturen) eingesetzt werden können.[1]

Weitere Einzelheiten[]

Die Arbeitsschiffe der Somtaaw sind eigentlich nicht für Kampfeinsätze geeignet. Zudem sind die verhältnismäßig langsam, was sie zur sehr leichten Beute macht, wenn sie beispielsweise ohne (bewaffneten) Begleitschutz von den Raketen der Bestie angegriffen werden, wogegen selbst der nachrüstbare „Infektionsschutz“ wirkungslos ist.[2]

Geschichte[]

Die Arbeitsschiffe der Somtaaw sind anfangs – noch vor dem Bestienkrieg – als reine Erzabbau-Schiffe für den tiefen Weltraum entwickelt worden. Während des Bestienkrieges wurden sie dann so weiterentwickelt, daß sie mit den Fähigkeiten der Bergungs- und Reparaturkorvetten, der anderen raumfahrenden Völker und Volksgruppen, nachgerüstet werden konnten, um wesentlich vielseitiger einsetztbar zu sein.

Nachdem dann auch die sogenannten Kristalle von den Somtaaw im tiefen Raum entdeckt sowie dessen sichere Zerlegung und Aufbereitung erforscht wurde, konnten die Arbeitsschiffe auch erstmals zu dessen Bergung eingesetzt werden, um sie anschließend – am entsprechend nachgerüsteten Mutterschiff, der Kuun-Lan, oder dem nächsten Rohstoffaufbereitungsschiff – zerlegen und aufbereiten lassen zu können.[3]

Hintergründe[]

  • Um die Arbeitsschiffe auch für Bergungs- und Reparatur-Arbeiten nachrüsten zu können, müssen gegebenenfalls, über je einen eigenen Forschungszweig,[4] erst die zugehörigen Fähigkeiten und Werkzeuge erforscht werden, woraufhin die Schiffe dann – auch im offenen Weltraum, weit von Werftanlagen entfernt – entsprechend nach- oder auch aufgerüstet (oder – falls noch nicht vernünftig übersetzt – geupgraded[5]) werden können.
  • Arbeitsschiffe werden auch auf der Erde in der dortigen Schifffahrt der Menschen verwendet, um mit dessen Hilfe ähnliche Arbeiten ausführen zu können (siehe auch unter Wikipedia:de:Arbeitsschiff). Die kleinsten oder einfachsten von ihnen werden auch Schlepper genannt.

Siehe auch[]

Belege[]

  1. Let's Play Homeworld Cataclysm Folge 1. 1 - Mitten ins Kampfgetümmel - – auf YouTube frei veröffentlicht am 12.8.2011; Gesamtlänge: rund 14 Minuten (14:08); höre ebenda u.a. auch mit „Arbeiterschiff bereit“ (ab etwa 9:58) und später auch mit „Rohstoffe sammeln“
  2. … so wenigstens bei Spielen gegen den sogenannten Computer – aus der Erinnerung heraus; das müßte also nochmal bei Gelegenheit genauer, also in einem Spiel gegen (oder mit :-) ) Menschen, nachgeprüft werden. …
  3. HWC-(PDF-)Handbuch, ab Seite 37, unter der dortigen Überschrift Sammeln, ab „Um Kristalle abzubauen, ….“
  4. … siehe dazu ggf., erstmal nur ersatzweise im zugehörigen amerikanisch-englischsprachigen Schwestereintrag, unter Research (Cataclysm) (zudem ggf. auch dauerhafter, mit letzter Änderung am 29.7.2016); …
  5. … gebildet zum aus dem amerikanisch-englischen entlehnen und hier fremden WortUpgrade‘ …
Advertisement